YouTube dreht den Geldhahn zu: das Ende personalisierter Werbung bei Kinderinhalten

Zukünftig dürfte es für die Anbieter von Kinderinhalten auf YouTube deutlich schwerer werden, ihre Inhalte zu monetarisieren. YouTube hat angekündigt, ab Januar für Kinderinhalte keine personalisierte Werbung mehr auszuspielen. Hintergrund Hintergrund ist eine Vergleichsvereinbarung, die Google und YouTube mit der US-amerikanischen Verbraucherschutzbehörde FTC kürzlich geschlossen haben. Die FTC hatte Google und YouTube wegen Verstößen gegen das Gesetz zum Schutz der…

0 Kommentare
Menü schließen
Close Panel